Nach oben

 

Am 19.11.1941 wurde der polnische Zwangsarbeiter Pawel Bryk auf bestialische Weise auf der Sünsbecker Seite des Holter Berges ermordet. Diese abscheuliche Tat breitete seither einen bedrückender Schatten über Bissendorf aus. Der Heimat- und Wanderverein hat die Hintergründe zu diesem Vorfall seit Jahren recherchiert, für die Bissendorfer Öffentlichkeit aufgearbeitet und sich für die Errichtung eines Mahnmales ausgesprochen. (s.a. "De Bistruper" Heft 13 Seite 13ff und Heft 18 Seite 27)

Im Herbst 2011 arbeiteten 3 Bissendorfer Schülerinnen des Osnabrücker Graf-Stauffenberg-Gymnasiums im Rahmen eines Geschichtswettbewerbes des Bundespräsidenten die Akte "Pawel Bryk" erneut auf. Mithilfe ihres engagierten Geschichtslehrers, eines kreativen Bissendorfer Künstlers und der Gemeindeverwaltung entstand daraus ein Mahnmal, das 70 Jahre nach der Ermordung Pawel Bryks am Brunnen vor dem Haus Bissendorf unter großer Anteilnahme der Öffentlichkeit und in Gegenwart des Bürgermeisters unserer polnischen Partnergemeinde Purda eingeweiht wurde.

 

Artikel in der NOZ vom 22.06.2012 über den Besuch der 3 Bissendorfer Schülerinnen beim Demokratiefest des Bundespräsidenten Gauck 

Artikel im Bissendorfer Blickpunkt vom Dez. 2011 über die Einweihung des Mahnmales für Pawel Bryk 

Artikel in der NOZ vom 21.11.2011 über die Einweihung des Mahnmales für Pawel Bryk 

Artikel in der NOZ vom 14.11.2011 über die Hintergründe zur Errichtung eines Mahnmales für Pawel Bryk 

Artikel in der NOZ vom 5.07.2011 über einen Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten zur Akte "Pawel Bryk" 

Artikel in der NOZ vom 3.03.2008 über Absichten des HWVs zur Errichtung eines Mahnmales für Pawel Bryk 

Artikel in der NOZ vom 1.04.1999 über das oft tödlich endende Verhältnis von ausländischen Zwangsarbeitern und deutschen Frauen während der NS-Zeit 



Weitere Links:

http://www.lvosl.de/unterrichtsmaterialien/zwangsarbeit/materialien/frauen/bsp_beziehungen.html

http://www.die-gruenen-bissendorf.de/aktuelles-aus-bissendorf/51-aktuelles-aus-bissendorf/209-pawel-bryk

Artikel in der NOZ vom 08.05.2012 über das Erziehungslager in Ohrbeck

Artikel in der NOZ vom 16.04.2012 über die Ermordung von Zwangsarbeitern in Wellendorf und Kloster Oesede